Dienstag, 25. November 2014

"Baraks Panzerodyssee" oder Neubaufahrzeug Teil ???

Wer dem Blog hier schnon länger folgt kann sich vielleicht erinnern, dass ich schon vor bestimmt 2, wenn nicht 3 Jahren mal einen historischen Panzer angefangen habe. Das NEUBAUFAHRZEUG.
Das Ding verfolgt mich also schon länger und stand auch immer wieder, sei es aus keiner Lust, keiner Zeit, Wohnungsumbau, zertrümmertem Malarm usw. läääääääääääääääääääänger im Schrank.

Wie dem auch sei, die Odyssee geht in die nächste Runde, denn ich habe mal wieder weitergemalt bzw. weiter verwittert (oder geweathert wie es auf Neu-Denglisch wohl heißt) ;-)


Als nächstes geht es dann weiter mit dem Einstauben und etwas getrocknetem Schlamm.

Kommentare:

  1. Der gefällt mir wirklich gut - nur finde ich den Rost ein bisschen arg knallig / orange. Aber wenn Du noch weiter fleißig weiter einstaubst, ist der ja nachher ggf. nicht mehr so krass.

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht richtig klasse aus. Muss aber auch sagen das der Rost sehr knallt. Als Leuchteffekt voll cool. Aber er ist ja noch nicht fertig. Da wird es sicher noch anders aussehen.

    AntwortenLöschen
  3. Auf den Fotos knallt der Rost definitiv mehr als in der Realität. Und Staub kommt ja auch noch drüber. Ich glaub das wird am Ende gar nicht mehr so schlimm.

    AntwortenLöschen