Sonntag, 17. August 2014

Zwangs-Bastelpause

Hi Leute,

von mir wird es in den nächsten Wochen, oder vielleicht auch Monaten leider nichts zu sehen geben. Ich hab mir letzte Woche den rechten Ellenbogen gebrochen und dabei noch die Bänder abgerissen bzw. demoliert. (Heimwerken ist echt gefährlich...)
Nächste Woche habe ich einen OP-Termin, dann wird alles wieder zusammen geschraubt. Da erfahre ich dann auch wie lange ich rechts außer Gefecht bin, bzw. wann ich wahrscheinlich meine Feinmotorik wieder bekomme.
Also wer mag kann mir gerne die Daumen drücken.

Gruß Dirk

PS: mit Links tippen ist ätzend

Kommentare:

  1. Ohje das hört sich echt fies an. Ich wünsche Dir gute Besserung und drücke für die OP die Daumen.

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich aber gar nicht gut an.
    Hoffe das Beste für Dich!

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt ja richtig böse. Da wünsche ich Dir viel Geduld, Ausdauer und Kraft, das die Genesung auch recht rasch erfolgt. Ich weiss ja nicht wo Du wohnst und sicherlich bist Du in guten Händen. Allerdings gibt es eine der besten Ellbogen Chirurgie Abteilungen am Klinikum Pforzheim.

    AntwortenLöschen
  4. Oje, ich drücke dir die Daumen - halt die Ohren steif - das wird wieder!
    Alles Gute - und das das schnell wieder was wird - wir brauchen deinen Blog!

    AntwortenLöschen
  5. Danke liebe Leute. Die OP hab ich jetzt schon hinter mir. Es steht noch nicht fest ob ich das Gelenk wieder voll belasten kann. Aber in 6 - 10 Wochen werd ich wohl wieder den Pinsel schwingen können. Jetzt muss ich nur noch aus dem Krankenhaus raus kommen, wenn ich noch viel länger hier bleibe werd ich am ende noch krank... ;-)

    AntwortenLöschen