Freitag, 26. September 2014

Malen als Physiothrapie oder "Die Physio-Zwerge"

Hey Leute.  Ich wollte nach meinem Unfall mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben, und wie geht das am besten als mit etwas Farbe.
Seit etwa zwei Wochen kann ich wieder einen Pinsel halten, am Anfang grad mal fünf Minuten, jetzt schon länger als eine halbe Stunde. Meine Feinmotorik ist auch lange nicht mehr was sie mal war, aber das wird wieder.
Das wichtigste ist ich kann wieder malen. Auch wenn die Ergebnisse nicht unbedingt wie vor dem Unfall aussehen :-)
Das schöne ist auch, dass ich ärztlich angeordnet male. Darum auch die "Physio-Zwerge" als Titel. Und auch wenn sie sicherlich nicht meine schönsten Miniaturen werden, sie bekommen nen Ehrenplatz in der Vitrine. 

Soweit erstmal wieder von mir.
Gruß Dirk

PS: Die Zwerge sind natürlich noch WIP 

Kommentare:

  1. Sehr schön das es Dir besser geht und weiter aufwärts. Das freut mich zu lesen.

    ps: Auch wenn die Zwerge nur Therapie Bemalungen sind, sehen sie doch besser aus, als so mancher mit zwei gesunden Händen zusammen bringt. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schön das du wieder da bist!
    Immer schön auf die ärztliche Verordnung hören, dann wird das in null komm nix wieder was. Ich kann mich HaWior nur anschließen.

    AntwortenLöschen
  3. Dann herzlich willkommen zurück und natürlich weiterhin gute Besserung.

    AntwortenLöschen