Montag, 6. April 2015

Da` Boss

Nachdem bei mir (mal wieder) irgendwie die Mallust etwas pausiert hatte, kann ich nun doch endlich mal wieder was vorweisen:
Meinen Orkboss:
Wenn ich malerisch nicht weiter komme, sind irgendwie Orcs immer meine "Comfort-Zone" :-)
Eigentlich ist das keine Dauerlösung, weil ich mich somit immer um bestimmte Aspekte wie zB menschliche Haut drücken kann. Aber es macht mir Spaß und der Blog heißt ja hier nicht umsonst "Happy Painting" :-D
Mein Plan war diesmal das typische "Orc mit roter Ausrüstung"-Thema zu umgehen, daher fiel diesmal meine Wahl auf ein eher kaltes Blau mit etwas Leder...die Metallteile greifen entweder das Blau der Klamotten auf oder das Braun der Lederausrüstung auf.....
Was ich mir ebenfalls als kleine neue Aufgabe vorgenommen hatte war das Erschaffen einer Sci-Fiction-Base, da ich bisher eigentlich nur Fantasy-Bases gemacht hatte.
Mit dem Verbauen von Kabeln/Rohren ist mir das auch eigentlich ganz brauchbar gelungen....
Als kleine "dramatische" Positionierung habe ich extra die Spitze der Metallplatte auf die der Ork steht nach oben stehen lassen, um es mehr wie ein typisches GW-Artwork wirken zu lassen.
Ob es auch so wirkt überlasse ich euch.
Was mir aber im nachhinein nicht so gut gefällt ist zum Einen der Plombendraht...da werde ich mir wohl jetzt bei PK-Pro mal echten Foto-Ätz-Stacheldraht besorgen, damit alles noch etwas martialischer wirkt.
Ebenfalls bin ich mit meinen Metallteilen auch nicht ganz glücklich, da müßte auf jeden Fall beim nächsten mal noch mehr was mit Licht/Schatten drin sein....
Als letztes finde ich zunehmend die Klaue zu sauber...auch wenn ich ein Blau in das Metall gemischt habe, um einen Energie-Feld Effekt zu erzeugen, passt die mM nach nicht ganz homogen zum Rest.

Soweit mal meine Gedanken zu dem Boss hier...wenn euch was dazu einfällt immer gerne her mit dem Feedback

Ciao
Fabian

Kommentare:

  1. Also als ERSTES: Ich find den richtig GUT ;-)
    Die Haut ist Spitze und das Metall am Kiefer und die "Gürtelschnalle" sind genau so Spitze. Die Base gefällt mir auch sehr gut, bis auf den von dir schon angesprochenen Plombendraht.
    Was mMn leider nicht so schön rüber kommt ist das Metall der Wumme, die finde ich etwas zu grob und unstrukturiert. (Ok ein Ork würde sich wahrscheinlich über so ine Kritik noch freuen ;-))
    Wenn dir das Metall der Klaue nicht so richtig gefällt empfehle ich dir es mal mit einer der Airbrushfarben von Alclad, da gibts z.B. auch Hot-Metall-Blue. Ich glaub das würde an der Klaue echt gut wirken.
    So, nach der ganzen Meckerei nochmal zum Schluß: der gefällt mir wirklich richtig gut.

    Gruß Dirk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci für das Feedback....
      Ja das Thema Metall wird wirklich mal bei einem der nächsten Projekten mehr vertieft....Diese Teile fallen wirklich gg den Rest ab.
      Nächsten Monat habe ich vlt auch mal wieder etwas mehr Hobby-Spielgeld, da wird dann mal vernüftig bei PK auf Vorrat gekauft :-D

      Löschen
  2. Sieht nicht wie ein typischer GW Ork aus, deshalb gefällt er mir sehr gut. Weg von immer dem Gleichen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS Lob höre ich gerne...kann sein, das ich nochmal einen ähnlichen Ork irgendwann in dem passenden Farbschema mache...irgendwie gefällt mir das :-D

      Löschen